Tripreport: Panama und ein airberlin Abschiedsflug

Tim_in_the_air

Moderator Etihad | Etihad Guest
Mitarbeiter
Moderator
KNOWN
Founders Club Member
#1
So. Es geht endlich wieder los. Nachdem ich die letzten Wochen eher gemächlich mit der Familie auf den Azoren und auf Kreta entspannt habe, heißt es diesmal wieder den Koffer packen und ein bisschen fliegen.

Der letzte Tripreport hat mich über Äthiopien und Doha nach Thailand und Japan geführt. Damals war der gesamte Trip ausschließlich in der Business und First Class gebucht.

Panama und ein airberlin Abschiedsflug - Die Flüge mit Aeromexico
Diesmal wird dann aber alles wieder brav im hinteren Teil der Kabine geflogen.

In 10 Tagen werde ich diesmal 10 Segmente absolvieren.

Vier mit Aeromexico, vier mit British Airways und zwei mit airberlin.



Die Gründe hierfür sind ganz unterschiedlich. Aeromexico hatte vor einer Weile einen klasse Errorfare ab Amsterdam. Neben Panama konnte man die meisten Plätze in Zentralamerika für weit unter 200€ erreichen. In meinem Fall waren es übrigens etwas unter 140€, also nur unwesentlich mehr, als ein günstiges Ticket hier in Europa.

Da ich weder Aeromexico kenne, noch in Panama war, dachte ich mir, dass dies doch ein lustiger Trip ist und man dies abfliegen könnte

Aeromexico fliegt ihre neuen Boeing 787-8 auf der Strecke nach Amsterdam. Auf den kürzeren Routen nach Panama kommen dann Boeing 737 zum Einsatz.



Panama und ein airberlin Abschiedsflug - Übernachtung in Panama City
Während meines Aufenthaltes in Panama habe ich das Westin für drei Nächte gebucht. Den Preis von rund 70€ pro Nacht fand ich für das Hotel fast unschlagbar.



Hier lässt sich das Westin Panama City günstig buchen.

Auf dem Rückweg geht es die selbe Strecke wieder zurück nach Amsterdam. Diesen Flug werde ich wohl nicht gesondert beschreiben. Da dieser allerdings zum jetzigen Zeitpunkt schon gut gebucht ist, hoffe ich auf ein Upgrade. Aber das wird in der niedrigsten Buchungsklasse und mit einem gematchten Delta Status wohl kaum passieren. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Panama und ein airberlin Abschiedsflug - 4 Hüpfer mit British Airways
Nach einem kurzen Aufenthalt in Amsterdam werde ich mit British Airways weiter nach Edinburgh fliegen. Ich habe derzeit meinem British Airways Executive Club Silber Status (oneworld Sapphire) eigentlich schon in der Tasche, es fehlen mir aber noch die vier British Airways Segmente. Von Amsterdam wollte ich eigentlich mit dem Zug zurück nach Frankfurt fahren. Stattdessen werde ich jetzt über London Gatwick, Edinburgh und Heathrow nach Frankfurt fliegen.



Da ich derzeit keinen anderen oneworld Status in der Tasche habe, werde ich die Reise komplett ohne Lounges verbringen.

Panama und ein airberlin Abschiedsflug - airberlin
Nach einem kurzen Aufenthalt geht es für einen Wochenendausflug nach Wien. Eigentlich wäre Frankfurt oder Stuttgart der bequemere und sogar günstigere Abflughafen gewesen, aber ich wollte gerne noch einmal mit der airberlin fliegen. Ich kann nicht einschätzen wann der Betrieb eingestellt wird. Allerdings werde ich aufgrund eines längeren Aufenthaltes in Australien und Neuseeland erst wieder im Frühjahr 2018 dazu kommen innerhalb Europas zu fliegen. Deshalb wollte ich noch einmal auf Nummer sicher gehen.




Panama und ein airberlin Abschiedsflug
Die nächsten 10 Tage werden also in etwa so aussehen:

  • KLM Crown Lounge International
  • Aeromexico Economy Class Boeing 787-8 Amsterdam – Mexico City
  • Aeromexico Salon Premier Mexico City
  • Aeromexico Economy Class Boeing 737-800 Mexico City – Panama City
  • Westin Panama City
  • Copa Club Panama City
  • British Airways – Zusammenfassung der 4 Flüge
  • Hugo Junkers Lounge Düsseldorf
  • Airberlin Economy Airbus A320 Düsseldorf – Wien
  • Jet Lounge Wien
Alle Meine Beiträge findet man natürlich auch auf Frankfurtflyer.de.

In den nächsten tagen werde ich dann jeweils die nächsten teile posten. Viel Spaß beim lesen.
 
Top